Sports Physician of the Year 2013: Dr. Ernst-Otto Münch (Munich)

Ladies and Gentlemen,

Dr. med. Ernst-Otto Münch from Munich has been named the 2013 Sports Doctor of the Year. Today, the team physician for eight German winter Olympic teams was honoured on the occasion of the 28th GOTS Annual Congress in Mannheim.

Below you find a profile of the renowned sports physician. Media coverage is highly appreciated!

Our 2013 Sports Doctor of the Year is Dr. med. Ernst-Otto Münch from Munich

Foto Dr. med. Ernst-Otto Münch zum DownloadThe “Sports Doctor of the Year” award is given out annually by GOTS on the occasion of its Annual Congress. The right to make nominations resides with the Chairman of the Sports Federation Physicians, and with the President as well as the Vice-Presidents of GOTS. Nominations may also be submitted by sports physicians from Germany, Austria and Switzerland and, in addition, by the Executive Board of the German Society for Sports Medicine and Prevention. The GOTS Executive Boarddecides on the presentation of the “Sports Doctor of the Year” award with simple majority vote. To be eligible for the award, a nominee needs to be seconded by two members from the GOTS Executive Board and another one from the Executive Board of the sports federation the nominee is servicing. Recipients of the “Sports Doctor of the Year” award must fulfil a number of criteria, including the following: continuous provision of medical assistance to a national team in an Olympic discipline as a team/sports federation physician at European championships, world championships and/or the Olympic Games; absolute reliability in anti-doping matters; active involvement with the sports federation they are serving in order to prevent acute and chronic sports injuries; strict adherence to the principles of an ethically clean medicine; and finally, above-average knowledge and skills in the field of Applied Sports Medicine. The 2013 winner of the “Sports Doctor of the Year” award is Dr. Ernst-Otto Münch from Munich.

Dr. Ernst-Otto Münch (geb. 2.8.1950) ist Facharzt für Orthopädie, Fakultative Weiterbildung “spezielle orthopädische Chirurgie”, Zusatzbezeichnung “Sportmedizin”. Außerdem hat er 1976 sein Examen als Diplom-Sportlehrer an der Deutschen Sporthochschule Köln abgelegt. Die Approbation als Arzt und die Promotion erlangte er 1980 an der Universität Ulm.

Die Stationen seiner Laufbahn:

  • 1980-1982: Chirurg am Klinikum Garmisch-Partenkirchen
  • seit 1980 Mannschaftsarzt der Deutschen alpinen Ski-Nationalmannschaft und Verbandsarzt des Deutschen Skiverbandes
  • 1982-1987: Tätigkeit an der Orthopädischen Universitätsklinik München und mehrere Hospitationen bei Dr. J. R. Steadman, Vail/Colorado
  • seit 1984 Arzt der Deutschen Olympiamannschaft bei acht Olympischen Winterspielen und 13 alpinen Skiweltmeisterschaften
  • 1987-2002: niedergelassener Orthopäde in München und Belegarzt in der SANA-Klinik München-Sendling
  • 1997: fakultative Weiterbildung spezielle orthopädische Chirurgie
  • seit 2003 Gesellschafter der Orthopädischen Chirurgie München (OCM) und Orthopäde im Kollegialsystem der OCM

Dr. Münch hat über 20.000 Patienten operiert. Er ist Spezialist für arthroskopische Chirurgie der großen Gelenke, der Kniechirurgie, der Knorpeltherapie mit allen aktuellen operativen Verfahren und der Arthrosetherapie des Kniegelenks. Münch ist auch Experte für Sportorthopädie und Sporttraumatologie. Er gilt als einer der Top-Mediziner Deutschlands und wird in den Medien gern mit dem Beinamen “Herr der Knie” bedacht. Münch hat unter anderem die Wintersport-Legenden Georg Hackl, Rosi Mittermaier, Maria Höfl-Riesch und Jens Weißflog behandelt. Auch Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl und die Schauspielerin Iris Berben gehörten zu seinen Patienten.

Dr. Ernst-Otto Münch ist unter anderem Mitglied bei acl study group, International Patellofemoral Study Group, ISAKOS, ESSKA, außerdem Mitglied und Instruktor der AGA (Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie), ebenso des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie, der Verbandsärzte Deutschlands und des Landes- und Bundesverbandes für ambulantes Operieren. Er ist Mitglied der GOTS seit 1986 und war viele Jahre im Vorstand der GOTS, davon vier Jahre lang als Vizepräsident. Dr. Münch ist Mitglied des Ehrenbeirates der GOTS.

Ein Gutteil seiner knappen Freizeit widmet der Mediziner dem Sport: Mountainbike, Golf – am liebsten in seinem Charity Eagles Golfclub – und natürlich Ski.

Kontakt:
Dr. med. Ernst-Otto Münch
Facharzt für Orthopädie
Orthopädische Chirurgie München
OCM Gemeinschaftspraxis GbR
OCM Klinik GmbH
Steinerstraße 6
D-81369 München
Tel.: 089 / 206082-414
E-Mail: Ernst-Otto.Muench@ocm-muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen
Frank Wechsel und Dr. Wolfgang Schillings, GOTS-Pressesprecher

Award winners

2015

Dr. Lukas Weisskopf, CH-Rheinfelden

2014

Dr. Helmut Schreiber, D-Freiburg

2013

Ernst-Otto Münch, D-München

2012

Karl-Heinz Kristen, A-Wien

2011

Dr. Lothar Schwarz, D-Saarbrücken

2010

Sabine Krüger, D-Rostock

2009

Klaus Dann, A-Wien

2008

Hubert Hörterer, D-Bad Wiessee

2007

Roland Biedert, CH-Biel

2006

Bernd Dörr, D-Merchweiler

2005

Georg Huber

2004

Artur Trost

2003

Volker Jägemann

2002

Karlheinz Graff

GOTS Geschäftsstelle
Gebäude 14 Bachstraße 18, 07743 Jena (DE)