GOTS Patronate

Reglement

  • Alle Veranstalter müssen ihre Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für das Patronat bei den bevollmächtigten Mitgliedern des Vorstandes über die Geschäftsstelle im Vorfeld beantragen. Der Antrag muss EDV-technisch als e-mail an die Geschäftsstelle eingereicht werden. Das Programm muss als Datei zur Bewertung vorgelegt werden.
  • Das verabschiedete Auswertungsprotokoll kommt zur Anwendung. Das „Umfeld der GOTS“ wird definiert als aktuelle und ehemalige Beiratsmitglieder.
  • Alle Veranstaltungen dürfen nach erteiltem Patronat damit werben. Logos werden vom GOTS-Sekretariat zur Verfügung gestellt. Der Veranstalter verpflichtet sich die GOTS aktiv während der Veranstaltung zu bewerben und Flyer, Anmeldeformulare etc. vorzuhalten.
  • Der Veranstalter verpflichtet sich GOTS-Mitgliedern eine Ermäßigung von mindestens 10% zu gewähren.
  • Weiterhin verpflichtet sich der Veranstalter, für Studenten der Young Academy ein bis zwei Plätze kostenfrei anzubieten.
  • Die Patronat-Veranstaltungen werden in der Zeitschrift für Sportorthopädie/Sporttraumatologie und auf der Homepage der GOTS veröffentlicht.
  • Der Vorstand verpflichtet sich, die Entscheidung binnen von 4 Wochen dem Antragssteller mitzuteilen. Zeitgleiche Patronate in einem Umkreis von 200 km sind zu vermeiden. Veranstaltungen von Vorstands-/Beiratsmitgliedern haben bei Terminkonflikten Vorrang. Patronate für Veranstaltung parallel zu dem Jahreskongress der GOTS sind ausgeschlossen.
  • Eine Werbung mit dem GOTS-Patronat ohne Genehmigung ist nicht statthaft.

 

Antrag auf das GOTS-Patronat für Veranstaltungen

Antrag als pdf (Stand 2015)

Bitte senden Sie den Evaluationsbogen sowie das geplante Programm an:
GOTS-Geschäftsstelle
Dr. Katrin Henkel
Breite Straße 10
07749 Jena

E-Mail: office@gots.org

Fachzeitschrift

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT

Sportorthopaedie Traumatologie Magazine

Anleitung zur Einrichtung Ihres Online-Zugangs zum SOT Journal >

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT - Call for paper

Sportmedizinische Fortbildung und Qualitätssicherung in Klinik und Praxis

Gegründet: 1984
Sprache: Deutsch und Englisch


GOTS Geschäftsstelle
Breite Straße 10, 07749 Jena (DE)