GOTS-Arthrex-Asienfellowship

Ausschreibung

Im Sommer oder Herbst 2018 werden vier GOTS-Mitglieder für vier Wochen zum Fellowship nach Japan und Korea reisen.

Das GOTS-Arthrex-Asienfellowship wurde 1992 ins Leben gerufen. Das Austauschprogramm für junge Ärzte und Wissenschaftler mit der JOSSM (Japanese Orthopaedic Society for Sports Medicine) und der KOSSM (Korean Orthopaedic Society for Sports Medicine) stellt eine wichtige Erweiterung der sportmedizinischen Wissensübertragung dar. Das Fellowship wurde primär von BSN unterstützt. 2011/2012 hat De Puy die Partnerschaft für dieses Fellowship übernommen. Ab 2013 unterstützt ARTHREX das Fellowship.

In einem Selektionsverfahren werden jedes zweite Jahr vier GOTS-Fellows ausgewählt.

Die jungen Mediziner haben durch das Fellowship-Programm die Möglichkeit, ihr Fachwissen in Japan und Südkorea zu erweitern, neue wissenschaftliche und kulturelle Eindrücke zu gewinnen sowie Kontakte zu den sportorthopädischen Kapazitäten dieser Länder zu knüpfen. Im Austausch dazu besuchen vier wissenschaftlich hochqualifizierte Kollegen aus Japan und Korea die GOTS-Länder Deutschland, Schweiz und Österreich.

Die Bewerbungen für das Fellowship 2018 müssen bis 15. November 2017 an die

GOTS-Geschäftsstelle
Dr. Katrin Henkel
Breite Straße 10
07749 Jena
Tel. 0 36 41 / 38 44 78
Fax 0 36 41 / 56 14 47
mobil 0 176 / 240 825 53
E-Mail: info@gots.org

gesandt werden. Die Betreuung des Fellowships erfolgt durch Prof. Dr. Martin Engelhardt.

Der Bewerbung sind beizufügen: Lebenslauf, Passbild, beruflicher Werdegang (mit praktischen Tätigkeiten und Publikationen/Vorträgen). Voraussetzungen sind eine berufliche Tätigkeit in der Orthopädie/Unfallchirurgie, Englischkenntnisse und die GOTS-Mitgliedschaft.

GOTS-Arthrex-Asienfellowship

2016

Paul Brimkmeier, D - Münster
Gernot Hertel, D - München
Thomas Niethammer, D - München
Sebastian Thormann, CH - Luzern

2014

Dr. Ihle, D - Tübingen
Dr. Saier, D- Murnau
Dr. Kolb, A
Dr. Egloff, CH

2012

Reinhard Schuh, A-Wien
Gernot Willscheid, D-Osnabrück
Christoph Thaler, A-Salzburg
Claudio Rosso, CH-Basel

2010

Martin Bachmann, CH-Basel
Casper Grim, D-Osnabrück
Steven Ristau, D-Hannover
Manuel Sabeti, A-Wien

2008

Michaela Pavelka, A-Wien
Matthias Muschol, D-Bremen
Carlo Camathias, CH-Basel
Lars Hagemann, D-Hannover

2006

Catharina Chiari, A-Wien
Andreas Behra, D-Hannover
Arno Frigg, CH-Basel
André Leumann, CH-Basel

2004

Holger Schmitt, D-Heidelberg
Geert Pagenstert, CH-Basel
Erich Altenburger, A-Korneuburg
Stephan Albrecht, D-Berlin

2002

Victor Valderrabano, CH-Basel
Dalip Pelinkovic, D-Stuttgart
Wolfgang Hackl, A-Innsbruck


GOTS Geschäftsstelle
Breite Straße 10, 07749 Jena (DE)