GOTS-SIGASCOT-Italien-Fellowship 2019

Zur Förderung des sportorthopädischen Austausches in Europa wurde das Fellowship-Programm 1998 erweitert. Das zweiwöchige GOTS-SIGASCOT-Italien-Fellowship bietet jährlich die Möglichkeit, die führenden sportwissenschaftlichen Institute und Kliniken in Italien kennen zu lernen und Einblicke in die Arbeitsweise der Kollegen zu gewinnen. Darüber hinaus haben die Fellows dort die Gelegenheit, die Leistungen der GOTS sowie der Sportmedizin in den GOTS-Ländern zu präsentieren.

Ausschreibung

Im Rahmen des diesjährigen GOTS-SIGASCOT-Italien-Fellowship werden auf Einladung der GOTS zwei bis vier Kollegen aus Italien für zwei Wochen Deutschland, Österreich und die Schweiz bereisen und wichtige sportorthopädische Erfahrungen sammeln können.
Im Herbst 2019 werden im Gegenzug zwei bis vier GOTS-Mitglieder für zwei Wochen Italien bereisen und dort die wichtigsten sportorthopädischen Zentren besuchen.

Die Bewerbungen sollen mit Lebenslauf inklusive Darstellung des beruflichen Werdeganges (mit praktischen Tätigkeiten und Publikationen/Vorträgen) und Passbild bis zum 1. Juni 2019 an die GOTS-Geschäftsstelle (s.u.) eingereicht werden. Voraussetzungen sind eine berufliche Tätigkeit in der Orthopädie/Unfallchirurgie, Englischkenntnisse und die GOTS-Mitgliedschaft.

Das Fellowship wird von Dr. Matthias Muschol, Bremen betreut.

Die Unterlagen sind zu senden an:

GOTS-Geschäftsstelle
Dr. Katrin Henkel
Breite Straße 10
07749 Jena

Tel. 0 36 41 / 38 44 78
Fax 0 36 41 / 56 14 47
mobil 0 176 / 240 825 53
E-Mail: info@gots.org

GOTS-SIGASCOT-Italien-Fellowship

2017

Christoph Lutter, D-Bamberg
David Stelzeneder, A-Wien

2015

Sanjay Weber-Spickschen, D-Hannover
Michael Humenberger, A-Wien

2013

Henning Ott, D-Heidelberg
Matthias D. Wimmer, D-Bonn

2011

Richard Glaab, CH-Davos
Marco Ezechieli, D-Hannover

2009

Arnd Schmidt, D-Laer
Philipp Niemeyer, D-Freiburg

2007

Carl Haasper, D-Hannover
Babak Zargar Amini, D-Bielefeld

2006

Stefan Hinterwimmer, D-München
Nikolaus A. Streich, D-Heidelberg
Hans-Michael Klinger, D-Bad Hersfeld

2005

Matthias Buchner, D-Heidelberg
Florian Schneider, D-Würzburg

2004

Joern W.-P. Michael, D-Hürth
Karsten Knobloch, D-Hannover
Sepp Braun, D-München

2003

Markus Rittmeister, D-Frankfurt
Ralf Linke, D-München

2002

Jan Schneider, D-Stuttgart
Markus Kessler, CH-St. Gallen

2001

Patrick Peters, D-Paderborn
Frieder Mauch, D-Stuttgart

GOTS Geschäftsstelle
Breite Straße 10, 07749 Jena (DE)