GOTS: Kongress 2010 - Vorträge bis 1.12. anmelden

GOTS - Newsletter vom 24.11.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,

der 25. GOTS-Kongress findet vom 18. bis 20. Juni 2010 im Münchner Klinikum Großhadern statt. Auf dem Kongressprogramm stehen die Schwerpunktthemen Arthrose und Sport, das Schultergelenk im Sport, neue bildgebende Verfahren, die Revisionschirurgie und Navigation sowie die Nationalsportarten der Schweiz. Kongresspräsident ist PD Dr. Dr. Victor Valderrabano aus Basel (Schweiz).

Bitte beachten Sie: Die Frist für das Einreichen der Vortragsanmeldungen endet in wenigen Tagen. Noch bis zum 1. Dezember 2009 können Sie Ihre Abstracts auf der Website www.gots-kongress.org einreichen.

Mit freundlichem Gruß,
Frank Wechsel, GOTS-Pressesprecher

Grußwort des Kongresspräsidenten 2010, PD Dr. Dr. V. Valderrabano

Liebe GOTS-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen der GOTS möchte ich Sie ganz herzlich zu unserem 25. Jahreskongress vom 18. bis 20. Juni 2010 nach München einladen. Auf diesem Jubiläumskongress werden wir wichtige sportorthopädische/-medizinische Themen behandeln, wie Arthrose und Sport, Schultergelenk im Sport, neue Bildgebung, Revisionschirurgie und Navigation und die Schweizer Nationalsportarten.

Die Arthrose, an der ca. 15 % der Weltbevölkerung leiden, hat einen äußerst großen Stellenwert im Gesundheitswesen, in unserer Gesellschaft und in der Sportmedizin und Sportorthopädie erlangt. Hier möchte die GOTS mit hochkarätigen Referenten, Forschungsbeiträgen und Workshops einen wissenschaftlichen Beitrag leisten. Neben der wichtigen Thematik der Schultersportorthopädie und Revisionschirurgie wird der 25. GOTS-Jahreskongress innovative Schwerpunkte wie neue Bildgebungen und Navigation präsentieren. Nicht nur Innovation, sondern auch Tradition soll ausgeleuchtet werden. Ferner wird die Schweizer GOTS-Sektion Ihnen traditionelle Schweizer Sportarten näher bringen.

Zuletzt soll der GOTS-Kongress wissenschaftlich mit ehrenvollen Awards wie der  GOTS-Forschungsförderung, dem Young-Investigator- und Poster-Preis und industriell mit einer hervorragenden Ausstellung abgerundet werden. Dadurch wird der Kongress nicht nur für Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen, sondern auch für Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Biomechaniker, Forscher und Entwickler ein interessantes Programm anbieten.

Neben dem wissenschaftlichen und praktisch-sportmedizinischen Programm wird der GOTS-Jahreskongress auch nächstes Jahr den beliebten und sehr gut besuchten GOTS-Festabend in angenehmer und freundschaftlicher Atmosphäre organisieren.

Wir würden uns freuen, Sie im Juni 2010 wieder in München begrüßen zu dürfen!

PD Dr. med. Dr. phil. Victor Valderrabano, Kongresspräsident 2010

Informationen
Der Kongress-Flyer 2010 zum Download

nach oben zurück zur Übersicht