GOTS Award for Video Instructions – by DJO GLOBAL

gotsvideoaward

Neben der wissenschaftlich ausgerichteten Struktur der GOTS ist auch die enge Orientierung an der praktischen Arbeit von Orthopäden/innen, Unfallchirurgen/innen, Physiotherapeuten/innen und Sportwissenschaftlern/innen essentiell. Um diese meist auf klinische Erfahrung basierenden Leistungen darzustellen, rief die GOTS im Jahre 2014 erstmals den GOTS Award for Video Instructions by DJO Global aus.

Ein weiterer Schwerpunkt der GOTS ist die Förderung des motivierten Nachwuchses. Aus diesem Grund richtet sich die Ausschreibung des GOTS Award for Video Instructions an diese Zielgruppe. Einreichungsberechtigt sind Studierende mit nachweisbarer Immatrikulation sowie Ärzte, Sportwissenschaftler, Biomechaniker, Physiotherapeuten bis einschließlich 1. Berufsjahr. Als Seniorautor und Ideengeber muss ein miteinreichendes GOTS-Mitglied sich für den Inhalt verantwortlich zeigen.

Es können Arbeiten im Sinne von Lehrvideos (max. 5 Minuten) eingereicht werden, die praktische Tipps und Tricks sowie klinische Erfahrung aus dem Alltag vermitteln und so den Mitgliedern der GOTS neue Ideen näherbringen. Diese können aus dem gesamten Spezialgebiet der GOTS stammen: operativer, konservativer, physiotherapeutischer oder sportwissenschaftlicher sowie präventiver oder therapeutischer Schwerpunkt.

In diesem komplett neuen Format widmet sich die GOTS dem Spagat zwischen wissenschaftlicher Orientierung auf der einen Seite und klinisch praktischer Erfahrung auf der anderen Seite.

Nach einem komplexen Auswertungsverfahren werden zum Jahreskongress 2017 die Preisträger des GOTS Award for Video Instructions bekanntgegeben. Durch die Unterstützung der Firma DJO Global werden folgende Preise vergeben:

Preis: 1×1.000,– €, 2×500,– €

Deadline der Einreichung: 20. Juni 2017

Organisation:

PD Dr. med. Thore Zantop (Straubing)
Prof. Dr. med. Thomas Jöllenbeck (Bad Sassendorf)
Dr. med. Karl-Heinz Kristen (Wien)

Eingereichte Videos des GOTS Award for Video Instructions:

Alle Videos aus dem Jahr 2016 anschauen
Alle Videos aus dem Jahr 2015 anschauen
Alle Videos aus dem Jahr 2014 anschauen

GOTS Award for Video Instructions

Preisträger

2016

Felix Hoffmann, Frisch Anne, Krecké Roland, Pauls Jérôme, Radrizzi Laurent, Schaack Danièle, Wennig Louis, Luxemburg
Titel: Ski injury prevention program

2015

Peter Stefanich, Tobias Smodics,
Titel: Die Syndesmosenruptur im klinischen Alltag aus Sicht eines Physiotherapeuten

2014

1. Platz:
Daniel Wagner, Stuttgart, Titel: Tuberositas Transfer

2. Platz:
Clemens Gwinner, Berlin, Titel: Arthroskopische Versorgung von knöchernen Ausrissen des hinteren Kreuzbandes in transtibiliarer Tight-Rope-Technik

Sponsor

DJO Global

„DJO Global bietet starke Marken aus einer Hand und folgt dem Grundsatz: Motion is Medicine“

Unser gemeinsames Ziel ist es, die natürliche Beweglichkeit wiederherzustellen. Wir entwickeln orthopädische Produkte und Dienstleistungen – von der Prävention bis zur Rehabilitation – die es den Menschen ermöglichen, ihr Leben wieder zu genießen. Rundum-Versorgung mit System im Bereich Orthopädie und Medizintechnik. Nachstehender Internetlink mit vielen wegweisenden Produkten aus Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin gibt Ihnen einen Eindruck, was wir für Sie und Ihr Wohlbefinden tun können. Beste Gesundheit wünscht Ihnen DJO Global

www.djoglobal.de


GOTS Geschäftsstelle
Breite Straße 10, 07749 Jena (DE)