Sportarzt des Jahres 2013: Dr. Ernst-Otto Münch (München)

GOTS – Pressenewsletter 14.06.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Sportarzt des Jahres 2013 ist Dr. med. Ernst-Otto Münch aus München. Der achtfache Mannschaftsarzt der olympischen Wintermannschaft wurde heute im Rahmen des 28. Jahreskongresses der GOTS in Mannheim geehrt.

Nachfolgend finden Sie ein Porträt des renommierten Sportmediziners, im Anhang ein Foto. Über Ihre zahlreichen Veröffentlichungen freuen wir uns sehr.

Sportarzt des Jahres 2013: Dr. med. Ernst-Otto Münch (München)

Foto Dr. med. Ernst-Otto Münch zum Download

Die Auszeichnung zum“Sportarzt des Jahres“ wird jährlich von der GOTS im Zuge des Jahreskongresses verliehen. Das Vorschlagsrecht steht dem Vorsitzenden der Verbandsärzte, dem Präsidenten und den Vizepräsidenten der GOTS zu. Vorschläge können auch Sportärzte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie das Präsidium der“Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention“ einreichen. Über die Auszeichnung als „Sportarzt des Jahres“ entscheidet der Vorstand der GOTS mit einfacher Mehrheit. Voraussetzung für die Nominierung sind zwei Bürgen aus dem Vorstand der GOTS sowie ein weiterer Bürge aus dem Vorstand des betreuten Sportverbandes. Der „Sportarzt des Jahres“ muss einige Voraussetzungen erfüllen, unter anderem die kontinuierliche Betreuung einer Nationalmannschaft einer olympischen Sportart als Verbandsarzt bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und/oder Olympischen Spielen, absolute Zuverlässigkeit in Sachen Antidoping, aktiver Einsatz im betreuenden Verband zur Vermeidung von Sportverletzungen und Sportschäden, strikte Einhaltung einer ethisch sauberen Medizin sowie überdurchschnittliche Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der praktischen Sportmedizin. 2013 heißt der Sportarzt des Jahres Dr. Ernst-Otto Münch aus München.

Dr. Ernst-Otto Münch (geb. 2.8.1950) ist Facharzt für Orthopädie, Fakultative Weiterbildung „spezielle orthopädische Chirurgie“, Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“. Außerdem hat er 1976 sein Examen als Diplom-Sportlehrer an der Deutschen Sporthochschule Köln abgelegt. Die Approbation als Arzt und die Promotion erlangte er 1980 an der Universität Ulm.

Die Stationen seiner Laufbahn:

  • 1980-1982: Chirurg am Klinikum Garmisch-Partenkirchen
  • seit 1980 Mannschaftsarzt der Deutschen alpinen Ski-Nationalmannschaft und Verbandsarzt des Deutschen Skiverbandes
  • 1982-1987: Tätigkeit an der Orthopädischen Universitätsklinik München und mehrere Hospitationen bei Dr. J. R. Steadman, Vail/Colorado
  • seit 1984 Arzt der Deutschen Olympiamannschaft bei acht Olympischen Winterspielen und 13 alpinen Skiweltmeisterschaften
  • 1987-2002: niedergelassener Orthopäde in München und Belegarzt in der SANA-Klinik München-Sendling
  • 1997: fakultative Weiterbildung spezielle orthopädische Chirurgie
  • seit 2003 Gesellschafter der Orthopädischen Chirurgie München (OCM) und Orthopäde im Kollegialsystem der OCM

Dr. Münch hat über 20.000 Patienten operiert. Er ist Spezialist für arthroskopische Chirurgie der großen Gelenke, der Kniechirurgie, der Knorpeltherapie mit allen aktuellen operativen Verfahren und der Arthrosetherapie des Kniegelenks. Münch ist auch Experte für Sportorthopädie und Sporttraumatologie. Er gilt als einer der Top-Mediziner Deutschlands und wird in den Medien gern mit dem Beinamen „Herr der Knie“ bedacht. Münch hat unter anderem die Wintersport-Legenden Georg Hackl, Rosi Mittermaier, Maria Höfl-Riesch und Jens Weißflog behandelt. Auch Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl und die Schauspielerin Iris Berben gehörten zu seinen Patienten.

Dr. Ernst-Otto Münch ist unter anderem Mitglied bei acl study group, International Patellofemoral Study Group, ISAKOS, ESSKA, außerdem Mitglied und Instruktor der AGA (Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie), ebenso des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie, der Verbandsärzte Deutschlands und des Landes- und Bundesverbandes für ambulantes Operieren. Er ist Mitglied der GOTS seit 1986 und war viele Jahre im Vorstand der GOTS, davon vier Jahre lang als Vizepräsident. Dr. Münch ist Mitglied des Ehrenbeirates der GOTS.

Ein Gutteil seiner knappen Freizeit widmet der Mediziner dem Sport: Mountainbike, Golf – am liebsten in seinem Charity Eagles Golfclub – und natürlich Ski.

Kontakt:

Dr. med. Ernst-Otto Münch
Facharzt für Orthopädie
Orthopädische Chirurgie München
OCM Gemeinschaftspraxis GbR
OCM Klinik GmbH
Steinerstraße 6
D-81369 München
Tel.: 089 / 206082-414
E-Mail: ernst-otto.muench@ocm-muenchen.de

Mit freundlichen Grüßen
Frank Wechsel und Dr. Wolfgang Schillings, GOTS-Pressesprecher


GOTS Geschäftsstelle
Breite Straße 10, 07749 Jena (DE)