Newsletter

Verletzungen in der Leichtathletik

GOTS – Pressenewsletter 7/2008: Verletzungen in der Leichtathletik / Asien-Fellowship der GOTS 2008 / GOTS-Schweiz-Sommertreffen 2008

Verletzungen in der Leichtathletik
Bei den Olympischen Sommerspielen in Peking werden von den etwa 440 deutschen Athleten über 60 Sportler in den leichtathletischen Disziplinen starten, deren Wettbewerbe am Freitag beginnen. Durch die Verdichtung der Trainings- und Wettkampfbelastung vor sportlichen Großevents kommt es immer wieder zu Verletzungen und Überlastungsschäden des Bewegungsapparats, weshalb einige Athleten mit Endkampf- oder sogar Medaillenchancen ihre Olympiateilnahme absagen mussten. Welche Verletzungen und Überlastungsschäden dominieren in den leichtathletischen Disziplinen und welche Spätschäden können daraus resultieren?
weiter im GOTS-Newsletter 7/2008

Asien-Fellowship der GOTS 2008
Nachdem im Mai und Juni des vergangenen Jahres vier junge Kollegen aus Japan und Korea die drei Mitgliedsländer der GOTS besuchten und dort in sportmedizinischen Zentren und Kliniken visitierten, werden im September und Oktober 2008 vier GOTS-Mitglieder (zwei aus Deutschland und je ein Kollege aus Österreich und der Schweiz) für vier Wochen zum GOTSJOSSM-KOSSM-Asien-Fellowship nach
Japan und Korea reisen
mehr dazu im GOTS-Newsletter 7/2008

GOTS-Schweiz-Sommertreffen 2008
Vom 5. bis 7. September 2008 findet im Ramada-Hotel in Engelberg das GOTSSchweiz-Sommertreffen unter der Leitung von PD Dr. Dr. Victor Valderrabano (Orthopädische Universitätsklinik Basel) statt. Thematisch werden Tennis undÜberkopf-Ballsportarten behandelt.
weiter im GOTS-Newsletter 7/2008

Sie finden die ausführlichen Texte anbei als gestaltetes pdf-Dokument zur einfacheren Übernahme der Texte in Ihre Systeme. Alle Texte sind zur Veröffentlichung freigegeben, über Belegexemplare freuen wir uns.

Mit freundlichem Gruß

Frank Wechsel
Pressesprecher der GOTS

GOTS Newsletter 7/2008 als PDF-Datei

Fachzeitschrift

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT

Anleitung zur Einrichtung Ihres Online-Zugangs zum SOT Journal >

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT - Call for paper

Sportmedizinische Fortbildung und Qualitätssicherung in Klinik und Praxis

Gegründet: 1984
Sprache: Deutsch und Englisch


GOTS Geschäftsstelle
Gebäude 14 Bachstraße 18, 07743 Jena (DE)