Aktuelles

Erster DART-Report erschienen

DART wächst kontinuierlich!

Mittlerweile haben erste Daten die notwendige Robustheit erlangt, die ein seriöses, öffentliches Reporting verlangt. Wir werden Sie daher von nun an in regelmäßigen Abständen über den Stand des Registers informieren können. Anbei finden Sie einen ersten Bericht  zum Kniegelenk!

Die GOTS engagiert sich finanziell an DART und ermöglicht hiermit eine breit angelegte, multizentrische, unabhängige Registerforschung, welche Erkenntnisse über das Versorgungs-Geschehen in der Gelenkchirurgie liefert. Hieraus können zukünftig gemeinsam wirtschaftliche, berufspolitische und medizinische Strategien abgeleitet werden.

Neben der Datenanalyse wurde wir im Jahr 2020 viel Energie darauf verwendet, weitere Regularien des Datenschutzes und der Medizinethik umzusetzen. Aktuell läuft ein sog. koordiniertes Ethikverfahren über die Ethikkommission der Uni Freiburg. Hierdurch kann erreicht werden, dass zukünftige Änderungen an den Registerfragebögen einfacher umgesetzt werden können. Über allem steht jedoch im Rahmen dieses gemeinnützigen non-profit-Projektes der Anspruch an maximale Sicherheit bzgl. Datenschutz und Medizinethik, sowohl für unsere ärztlichen Nutzer als auch die Patienten.

DART Report 2020

Fachzeitschrift

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT

Anleitung zur Einrichtung Ihres Online-Zugangs zum SOT Journal >

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT - Call for paper

Sportmedizinische Fortbildung und Qualitätssicherung in Klinik und Praxis

Gegründet: 1984
Sprache: Deutsch und Englisch


GOTS Geschäftsstelle
Gebäude 14 Bachstraße 18, 07743 Jena (DE)