Aktuelles

GOTS mit erstem postolympischem Webinar

Die olympischen Spiele sind ‚DAS Highlight‘ der Sportwelt und fordern nicht nur die besten Athleten dieser Welt heraus, sondern stellen auch logistisch und medizinisch große Herausforderungen dar. Aufgrund des großen Erfolges der im Januar des Jahres eingeführten GOTS Webinare hat der Vorstand der GOTS deshalb kurzfristig beschlossen, ein sogenanntes postolympisches Webinar zu organisieren. Es freut uns, eine ausgezeichnete Auswahl an Rednern für die Gesellschaft gewonnen zu haben, die vor Ort in Tokyo in der Organisation der medizinischen Versorgung eingebunden waren, sei es in der Betreuung nationaler Mannschaften oder in der Sportklinik vor Ort bzw. der vom IOC organisierten Verletzungsüberwachung. Sie werden von ihren Erfahrungen berichten und die Besonderheiten hervorheben, die ohnehin bei einem Event dieser Größenordnung zu meistern sind, aber dieses Jahr durch die extremen Hitzeverhältnisse und die Pandemie noch verstärkt wurden. Das Webinar wird wegen der Gastredner aus Japan und Norwegen in englischer Sprache abgehalten.

Das Zoom Meeting findet am Mittwoch, 20. Oktober 2021 von 19 bis 20 Uhr statt.

Programm:

Romain Seil: Introduction
Kazuyoshi Yagishita (JOSSM): Organisational changes for
visiting countries. Pandemic issues
Bernd Wolfarth: Beat the heat and other medical challenges for Olympic Physicians
Lars Engebretsen: Injury and illness surveillance during Tokyo 2020
Casper Grim: On field Sports traumatology – sideline emergencies
All: Discussion
Romain Seil: Summary

Fachzeitschrift

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT

Anleitung zur Einrichtung Ihres Online-Zugangs zum SOT Journal >

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT - Call for paper

Sportmedizinische Fortbildung und Qualitätssicherung in Klinik und Praxis

Gegründet: 1984
Sprache: Deutsch und Englisch


GOTS Geschäftsstelle
Gebäude 14 Bachstraße 18, 07743 Jena (DE)