Pressemitteilungen

Das Sideline-Dilemma: Wenn Ärzte auf dem Spielfeld entscheiden müssen | PM Juni 2021

Wenn Ärzte Profifußballer auf dem Spielfeld untersuchen und behandeln müssen, geraten sie häufig in eine Situation, die PD Dr. Raymond Best, Chefarzt der Sportklinik Stuttgart, als „Sideline-Dilemma“ bezeichnet. In kürzester Zeit muss entschieden werden, ob eine Verletzung schwerwiegend ist oder nicht, ob ein Spieler raus muss oder weiterspielen kann. „Dabei bewegen wir uns zwischen Medizin, […]

weiterlesen

Wenn der Muskel „zumacht“ oder reißt: Muskelverletzungen im Profi-Sport | PM Juni 2021

Eine Therapie von Muskelverletzungen bei Sportlern kann meist konservativ erfolgen. Voraussetzung dafür ist jedoch die richtige Erstbehandlung. „Die Therapie beginnt in der ersten Minute beim Arzt am Spielfeldrand“, sagt Prof. Dr. Anja Hirschmüller, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie am Altius Swiss Sportmed Center Rheinfelden. Extrem wichtig ist eine sofortige Kompression für 20 Minuten, und eine […]

weiterlesen

Fußball, Volleyball, Handball, Unihockey – bei Schmerzen im Fußgelenk die Innenbänder untersuchen | 36. GOTS-Kongress | PM Juni 2021

In schnellen Kontaktsportarten mit vielen Richtungswechseln und Stopps kommt es bei jungen Sportlern häufig zu Problemen am Sprunggelenk. Bei Schmerzen wird zuerst an Außenband-Verletzungen gedacht, doch oft sind die Innenbänder betroffen. Dies wird jedoch häufig nicht gleich erkannt. Deshalb sind Bänder auf der Innenseite des Sprunggelenkes ein Top-Thema auf dem 36. Jahreskongress der GOTS, auf […]

weiterlesen

Wenn die Sehne überlastet ist oder der Wirbel ermüdet: Verletzungen im Nachwuchs-Tennis | 36. GOTS-Kongress | PM Juni 2021

Nachwuchs-Tennisspieler leiden häufig an einer Tendinopathie der Extensor Carpi Ulnaris-Sehne oder an einer Spondylolyse (Ermüdungsbruch eines Wirbelkörpers). Besonders häufig betroffen sind Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren. Die Symptome müssen schnell erkannt und behandelt werden, um eine zuverlässige Rückkehr in den Sport zu ermöglichen. Überlastungen und Verletzungen im Tennis-Sport sind eines der Hauptthemen auf dem […]

weiterlesen

Alarmzeichen Rückenschmerz: Worauf man bei Kindern, die intensiv Sport treiben, achten muss | 36. GOTS-Kongress | PM Juni 2021

Bei Kindern und Jugendlichen, die intensiv Sport treiben, sollte man auf Alarmzeichen wie Kreuz- und Rückenschmerzen unbedingt achten. Bei der noch wachsenden Wirbelsäule kann es – im Unterschied zum Erwachsenen – zu echten strukturellen Problemen kommen. Wenn man diese nicht erkennt und therapiert, sind Schäden im Erwachsenen-Alter vorprogrammiert. Die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) beleuchtet […]

weiterlesen

36. Jahreskongress der GOTS – live aus unserem Studio in Basel | PM Mai 2021

Am 1. und 2. Juli 2021 findet der 36. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) statt. In vielen Live-Streams direkt aus dem Studio in Basel,  on demand -Sitzungen und online-Diskussionen tauschen sich Hunderte Ärzte, Physiotherapeuten und Wissenschaftler, hauptsächlich aus Europa, zu Neuigkeiten in der Sportmedizin aus. Im Programm mit hochkarätigen Referenten geht es um […]

weiterlesen

Sport für Kinder: Warum richtiges Training und die vernünftige Dosis so wichtig sind | PM April 2021

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Ihre Knochen, Muskeln, Sehnen, sowie der Stoffwechsel, „ticken“ im Alter des Heranwachsens noch anders. Deshalb sollte beim Sport explizit darauf geachtet werden, kind- und entwicklungsgerechtes Training anzubieten und kein reduziertes Erwachsenen-Training durchzuführen. Unter anderem diesem Thema widmet sich die GOTS als Partner auf dem Sports, Medicine and Health Summit 2021. […]

weiterlesen

Die verflixte Sportlerleiste | PM März 2021

Leistenschmerz bei Sportlern ist keine Bagatelle. Der plötzliche Ausfall eines professionellen Athleten kann nicht nur für seine eigene berufliche Karriere, sondern auch für seine Mannschaft enorme Folgen haben. Besonders hoch ist die Quote dieser Verletzung im Fußball und Eishockey. Während bei Eishockeyspielern eine Leistenverletzung in zwischen 13 bis 20 Prozent der Fälle bekannt ist, liegt […]

weiterlesen

Long COVID und der lange Weg zurück in den Sport – Mit welchen Auswirkungen Sportler in der Pandemie zu tun haben | PM März 2021

 Von SARS-COV2 sind auch viele Sportler betroffen. Allein über 500 Kader-Athleten aus Deutschland haben oder hatten mit der Infektion zu kämpfen. Für einige bedeutet das die Aufgabe der Karriere und des Jobs, andere müssen sich auf einem langen Weg wieder mühevoll an die alte Leistung herankämpfen. Hinter den Kulissen forschen Sportwissenschaftler mit Hochdruck an den […]

weiterlesen

GOTS startet Webinar-Reihe „Ortho SportsMed“ | PM Januar 2021

Die GOTS startet eine dauerhafte Webinar-Reihe zu orthopädischen Themen in der Sportmedizin und über den Tellerrand hinaus. Die online-Veranstaltungen richten sich an Chirurgen, Orthopäden, Sportärzte, Trainer, Wissenschaftler, Physiotherapeuten und Medizinstudenten. Hochkarätige Referenten aus dem europäischen Raum berichten aus ihrem klinischen Alltag, aus Wissenschaft und Forschung, aus der praktischen Tätigkeit. Die Themen reichen von Gelenkverletzungen, über Sehnen, Bänder, […]

weiterlesen

Verletzungen von Kindern im Sport – der Unterschied zum Erwachsenen | PM November 2020

Kinder müssen sich ausreichend bewegen und Sport treiben. Neben einer Verbesserung von Kraft und Koordination, kommen mehr Beweglichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer, sowie eine höhere Leistungsfähigkeit hinzu. Regelmäßiger Sport verbessert Herz und Kreislauf, stärkt das Immunsystem und kann chronischen Erkrankungen vorbeugen. Allerdings passieren jedes Jahr in Deutschland rund 300.000 Unfälle bei Kindern und Jugendlichen im Sport. […]

weiterlesen

Schmerzmittel im Sport – bei Missbrauch wird’s gefährlich | PM Oktober 2020

Immer häufiger greifen Sportler zu schmerz- und entzündungshemmenden Medikamenten. Ob Muskeln oder Gelenke – NSAR (z.B. Ibuprofen) sind dabei die am häufigsten eingesetzte Wirkstoffgruppe. Profi- und Freizeitsportler erhoffen sich davon, Beschwerden oder Schmerzen zu lindern oder gar nicht erst aufkommen zu lassen. Doch gerade der „prophylaktische“ Gebrauch ist gefährlich, seine Verbreitung unter Nachwuchsathleten inzwischen besorgniserregend, […]

weiterlesen

Vorbeugen ist besser als heilen: Neues Buch „Primärprävention von Sportverletzungen“ erschienen | PM September 2020

Aus dem 6. Expertenmeeting der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) ist ein hochwertiges Buch hervorgegangen, welches Ärzten, Trainern, Therapeuten und Sportlern wertvolle Tipps und Hintergrundwissen zur Vermeidung von Sportverletzungen gibt. 30 Experten haben in dem Werk „Primärprävention von Sportverletzungen“ den derzeitigen Wissensstand in kompakter Form dargestellt. Sport ist wichtig für die Gesundheit. Allerdings birgt Sport […]

weiterlesen

Überlastung der Sehnen im Sport – was ist zu tun? | PM August 2020

Überlastungsbedingte Verletzungen von Sehnen sind typische Beschwerden von Sportlern jeden Alters und Leistungsanspruchs. Gerade die lasttragenden unteren Extremitäten, besonders die Achilles- und die Patellarsehne, sind bei vielen Aktivitäten und Sportarten für Tendinopathien anfällig. Doch was tun, wenn die Sehne durch Überlastung verletzt ist? Von Tendinopathien spricht man, wenn eine schmerzhafte und in ihrer Funktion eingeschränkte […]

weiterlesen

GOTS und eurocom mit neuer Publikation zu orthopädischen Hilfsmitteln als Alternative und Ergänzung zu Operationen | PM Juli 2020

„Konservative Therapie – Was hilft?“ – ist der Titel eines neuen Booklets, welches die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) mit Unterstützung der Europäischen Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel (eurocom) veröffentlicht hat. Renommierte Orthopäden und Unfallchirurgen stellen darin den aktuellen Wissensstand in der konservativen Behandlung ausgewählter Erkrankungen und den effektiven Einsatz orthopädischer Hilfsmittel dar, etwa […]

weiterlesen

Spitzen-Sport-Medizin: Dr. Gunter Frenzel aus Berlin ist Sportarzt des Jahres 2020 | PM Juni 2020

„Sport ist Emotion und Leidenschaft. Als Sport-Arzt muss man emotional UND kompetent sein, sonst erreicht man den Sportler nicht“, sagt Dr. med. Gunter Frenzel, Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin aus Berlin. Er muss es wissen. Von Jens Weißflog über Robert Hartung, Claudia Pechstein, Sabine Lisicki bis Franziska van Almsick – in 30 Jahren hat Frenzel […]

weiterlesen

Vom Bürostuhl auf die Piste – wann Ski alpin gefährlich wird | PM Februar 2020

Der Winterurlaub  in Deutschland, Österreich und der Schweiz fängt für viele im Februar an. Millionen Freizeitsportler wedeln dann bis März/April mit viel Spaß wieder die weißen Pisten hinunter. Die meisten von ihnen – nur eine Woche im Jahr. Grundsätzlich ist der Sport gesund, doch ohne ausreichende Vorbereitung kann es gefährlich werden! Rund 20 Millionen Wintersportler […]

weiterlesen

Experten warnen vor Überlastungsschäden an kindlichen Gelenken und Knochen

Pressemitteilung zum DKOU 2019 /Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

weiterlesen

Unfall, Sport, Alter, Diabetes – Die Ursachen für Schulterschmerz sind vielfältig

Pressemitteilung zum DKOU 2019 / Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie / 22. bis 25. Oktober 2019, Messegelände Süd, Berlin

weiterlesen

GOTS fordert Prävention dringend in den Schul- und Vereinssport zu integrieren

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 23. Oktober 2019

weiterlesen

GOTS fordert Schulfach „Gesundheit“ mit besonderem Augenmerk auf Sport und Bewegung

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 16. September 2019

weiterlesen

Sportmedizin: O-Beine durch intensives Fußballspielen

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 14. Mai 2019

weiterlesen

Kreuzschmerz im Sport – Tipps zur Vermeidung

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 18. Juni 2019

weiterlesen

Gesunde, leistungsfähige Kinder – Was kann Schulsport leisten, was nicht?

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 12. Juni 2019

weiterlesen

Sport im Alter – was geht noch?

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 06. Juni 2019

weiterlesen

Turnen, Rudern, Fußball, Ballett – warum sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen so wichtig sind

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 27. Mai 2019

weiterlesen

Foam Rolling – Hype oder gesundheitsfördernd?

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 21. Mai 2019

weiterlesen

Zwischen Relevé und Bänderriss: Die Leiden der Tänzer

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 07. Mai 2019

weiterlesen

Trendsport Klettern und Bouldern – Veränderte Verletzungsmuster in neuer olympischer Sportart

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 25. April 2019

weiterlesen

Welcher Sport ist gut bei Arthrose?

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 25. März 2019

weiterlesen

Ski alpin mit künstlichen Knie- und Hüftgelenken: alles ist möglich!

Pressemitteilung der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V., 22. Januar 2019

weiterlesen

Fachzeitschrift

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT

Anleitung zur Einrichtung Ihres Online-Zugangs zum SOT Journal >

Sports Orthopaedics and Traumatology SOT - Call for paper

Sportmedizinische Fortbildung und Qualitätssicherung in Klinik und Praxis

Gegründet: 1984
Sprache: Deutsch und Englisch


GOTS Geschäftsstelle
Gebäude 14 Bachstraße 18, 07743 Jena (DE)